Photobucket



  Startseite
  Archiv
  ?
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/hellgruene.hoffnung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2.

Ein Grashalm ist ein Schatz und ein Schatz ist ein Grashalm.

(Buddha)

 

Dieser Ausspruch hat für mich viel mit Naturverbundenheit zu tun. Er soll uns daran erinnern, wie wertvoll die Natur ist, uns sein sollte. Doch viel zu häufig wird sie von uns Menschen verschmutzt, verändert oder auch vernichtet. Viel mehr Menschen, sollten sich darüber bewusst werden, bewusster leben & versuchen die Natur zu schützen. Es liegt an jedem von uns.

 

25.2.08 19:44


1.

Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt.

(Buddha)

 

Wenn die Welt aus unseren Gedanken entsteht, dann ist es klar, dass sie so alltäglich ist, wie sie ist. Denn unsere Gedanken sind eingefahren & alltäglich. Sie drehen sich nicht um besonderes, nur um das, was unsere Pflichten sind. Die wenigen Momente, in denen die Menschen glücklich sind, sind die, in denen sie das Wesentliche sehen. Doch diese Momente sind in einer Welt voller Hektik & Stress, wie der unseren, selten geworden. Wenn die Welt aus unseren Gedanken entsteht, dann sind es wohl viele brutale, böse & Ich-bezogene Gedanken, in den Köpfen der Menschen. Denn woher sonst, nehmen wir den Krieg, die Verachtung, die wir uns entgegen bringen? Wenn ich meine Gedankenvoll bunter Bilder packe, voll Liebe & voll inneren Frieden, dann mache ich die Welt ein Stück besser. Das ist ein schöner Gedanke, der die Welt ein bisschen schöner macht.

 

24.2.08 23:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung